Suche
  • Hiking Aina

09.07.21 schönes Wetter, miese Laune, Horrorwetter

Aktualisiert: Juli 12

Die Zeit fliegt, lange hab ich nix geschrieben. Ich bin von Camping zu Camping gezogen. Nach Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen und Wertheim und Stadtprozelten nach Grossheubach.

Meistens wars warm und schwül, extrem verzeckt, abenteurliche Baumkraxeleien, weil der Trail blockiert war. Camping Forelle, Marinacamping Stadtprozelten und im Gasthof zur Brezel hab ich übernachtet. Heute hats eigentlich die ganze Nacht sehr stark geregnet und auch der Vormittag war extrem nass. Darum hab ich bin Collenberg beschlossen, komplett durchnässt, den Zug nach Oberheubach zu nehmen. Gute Emtscheidung. Jetzt am Nachmittag ists trocken und nicht zu kalt. Ich bin noch immer voll motiviert und kanns kaum erwarten weiterzukommen.

Was ist sonst noch so passiert? Ich hab mich auf den Rucksack gebettet umd dabei dem Trinkschlauch aktiviert, 1 Liter Wasser am Rucksack verteilt, nicht super.

Ansonsten die üblichen auf und abs, ganz normal.

Oh, ich hab den Main erreicht und somit vermutlich dem MD Weg hinter mir gelassen. Der hat mich schon seit Passau immer wieder begleitet.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

29.07-04.08.21: eintönig, Ziegen, Renate

Michael setzt mich am Morgen in Kerkrade ab und ich wandere am X1 dahin. Kaputte Gleise und Brücken, Absperrungen am Weg wegen der Wurm. Ich folge dem Lauf, vorbei an Schlössern, die eher schöne Höfe

26.7-28.7.21: zeros

Ich mach drei Tage Rast bei Michael, Lina und Jan. Sehr gemütlich, viel Essen und chillen. Stadtbesichtigung von Aachen, ein bisserl Kultur muss sein. 400km liegen noch vor mir, dann kommt nur mehr da

25.07.21: Schiefer, Hitze, im Zug

Gleich am Morgen mal ordentlich unterm Sessellift steil hoch, dafür dann oben keine herrliche Aussicht wegen dunstigem Nebel. Sehr schade, ich gehe weiter durch Wald, meistens gehts bergab, also gemüt

Ein kleines Tagebuch über die täglichen Kleinigkeiten des Wanderlebens

Eigentlich privat, aber wenn Du schon hier bist, wünsch ich eine schöne Lesezeit.